"Erich und Schmitte" im Schwimmbad

 

Stefan Eisenburger portraitiert die beiden Essener Seniorenschwimmer Erich und Schmitte und begleitet sie mit der Kamera in Vorbereitung auf die kommende Meisterschaft in London. Die beiden Ruhrpott-Originale tragen das Herz am rechten Fleck und pflegen zum Regisseur eine enge freundschaftliche Beziehung. Als Stefan ganz plötzlich und unerwartet verunglückt, sind die Dreharbeiten noch nicht vollendet. Was tun wenn der Filmemacher plötzlich stirbt? Was geschieht mit dem Material? Darf man das Fragmentarische anfassen und weitererzählen?
Befreundete Filmemacherinnen nehmen sich des Projektes an und führen es zu Ende. „Erich und Schmitte“ ist ein Film von Stefan und für ihn. Stefan war von Anfang an Teil der Dokomotive und wird es für uns auch immer bleiben.

In Erinnerung an ihn und seine Arbeit, zeigen wir am 23. Mai „Erich und Schmitte“ im Schwimmbad des Lentparks.

Termin

  • 23.05.2019 - 21:00

Location

Lentpark

Lentstraße 30, 50668 Köln, Deutschland