"Die Familie ist tabu"

Dokomotive Plattform präsentiert im Mai 2018 den Film "Louisa".
Im vertiefenden Diskurs mit der Regisseurin Katharina Pethke
geht Stefan Höh der Frage nach, was es bedeutet
Filme in der eigenen Familie zu drehen.
 
ab Mai
Louisa

„Louisa“ ist eine junge, starke Frau, die langsam ihren Gehörsinn verliert. Katharina erzählt von ihrer Schwester und deren ganz eigenem Umgang mit der unvermeidbaren körperlichen Entwicklung.

3.50 € on demand — 62 min
ab Mai
Louisa
ab Mai
Event

Ort und Termine werden noch bekannt gegeben
Termine folgen

Louisa